Drucken

Sicherheitsprofile für rahmenlose Fenster

Sicherheitsprofile für rahmenlose Fenster

Rahmenlose Fenster

Es gibt bei Reisemobilen und Wohnwagen eine Vielzahl von verschiedenen Fenstern.

Man unterscheidet einmal zwischen rahmen- und rahmenlosen Fenstern sowie zwischen Ausstell- und Schiebefenster.

Für die meisten Rahmenfenster gibt es von WOMO-Sicherheit passende Sicherheitsprofile.
Für die Schiebefenster gibt es die Sicherheitsklemmstangen.

Für rahmenlose Fenster gibt es das Sicherungssystem RK-xx von WOMO-Sicherheit.

Dieses wird, ohne zu bohren oder zu schrauben an der Scheibe befestigt.

Dieses System passt bei den meisten Fenstern.

 

Zur Bestimmung des richtigen Sicherheitssystems, sind nur wenige Daten von dem Fenster zu ermitteln.

Das Prinzip:

Es gibt bei jeder Scheibe einen Bereich, in dem die äußere und die innere Scheibe miteinander verschweißt oder verklebt sind. An diesem Bereich ist die Scheibe ca. 5-6 mm stark und damit viel stabiler als am Rand. Hier setzt das Sicherheitssystem von WOMO-Sicherheit an.

Es wird eine Edelstahlschiene von außen aufgeklebt.

Rahmenlos-aussen-klein

Eine weitere Edelstahlschiene, mit einem Winkel wird an der Innenseite verklebt.

Rahmenlos-innen1-klein

Dieser Winkel ragt in die Fensterleibung und klemmt hinter der Fahrzeugwand.

Dieses System ist universell einzusetzen und es werden nur wenige, einfach zu bestimmende Daten vom Fenster benötigt:

  1. die nutzbare Gerade der unteren Fensterkante.
  2. die Anzahl und der Abstand der Verriegelungen.
  3. der Abstand von der Scheibe bis zur Innenseite der Außenwand

 

Mit diesen Daten kann für die meisten rahmenlosen Fenster das Sicherungssystem bestimmt werden.

Ab sofort können die Sicherungssysteme für rahmenlose Fenster  hier bestellt werden.